【FEEL BMW】 Motorrad Blog.

BMW Motorrad Blog is a dynamic Object Oriented based open source portal script written in PHP.
【駆けぬけずにはいられない】 www.bmw-motorrad-de.com/ www.club-rt.net/ www.club-rt.org/ ビーエム.jp/
<< December 2017 | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>
 
RECOMMEND
CATEGORIES
ARCHIVES
RECENT COMMENT
PROFILE
 
■BMW Motorrad BMW C1-E Konzept
BMW Motorrad BMW C1-E Konzept


So könnte ein sicheres, umweltfreundliches und alltagstaugliches Einspurfahrzeug für den Stadtverkehr von morgen aussehen: Als Beitrag zum europäischen Sicherheitsprojekt eSUM hat BMW Motorrad das Konzept C1-E entwickelt. Das Einzelstück basiert auf dem BMW C1. Es zeichnet sich durch eine sehr hohe aktive und passive Sicherheit aus und wird von einem Elektromotor angetrieben.



Der BMW C1-E schützt seinen Fahrer vorbildlich. Dafür sorgt die Sicherheitszelle mit dem auffällig und dynamisch über den Fahrersitz geschwungenen Überrollbügel in Zusammenspiel mit dem energieaufnehmenden Aufprall-Element am Bug. Eine weitere Besonderheit: Im C1-E ist der Fahrer angeschnallt. Ein Sicherheitsmerkmal, auf das in der Studie durch rote Gurte und Gurtschlösser besonders hingewiesen wird.



Optisch signalisiert das Konzeptfahrzeug die markentypische Freude am Fahren und hebt sich klar vom Erscheinungsbild typischer Scooter ab. Die Linienführung ist dynamisch gestreckt und horizontal fließend, mit niedrigem optischen Schwerpunkt. Hohe Alltagtauglichkeit und einen sehr guten Wind- und Wetterschutz garantieren die Karosserie inklusive der Frontscheibe, der Stauraum hinter dem Fahrer sowie der Seitenständer zum mühelosen Parken.



Als Antrieb für die City für die Studie dient ein Elektroantrieb der auf Komponenten der Firma Vectrix basiert. Er bezieht seine Energie aus einer Lithium Ionen Batterie und verfügt damit über ausreichend Leistung, um die meisten Fahraufgaben im innerstädtischen Verkehr mühelos zu meistern. Alternativ könnte das Fahrzeug auch mit einem effizienten, emissionsarmen Verbrennungsmotor ausgerüstet werden.



Der C1-E schreibt den Sicherheitsgedanken des früheren BMW C1 fort. Das avantgardistische Zweirad von BMW gilt als Meilenstein in der Entwicklung der Zweiradsicherheit. Als einziges motorisiertes Einspurfahrzeug ist es nahezu in allen europäischen Ländern von der Helmpflicht für den Fahrer ausgenommen.



Die Studie von BMW Motorrad wird ein Unikat bleiben, an eine Serienentwicklung ist momentan nicht gedacht. Dennoch können Erkenntnisse aus dem Projekt in die Entwicklung zukünftiger Einspurfahrzeuge einfließen.



eSUM steht für European Safer Urban Motorcycling und ist ein Kooperationsprojekt zwischen den wichtigsten europäischen Motorrad Metropolen und Zweiradherstellern. Daran beteiligt sind unter anderem die Großstädte Paris, Rom, Barcelona und London sowie auf Seite der Zweiradhersteller BMW und Piaggio.



Zweiräder bieten die große Chance, den urbanen Verkehr flüssig, umweltfreundlich und individuell zu gestalten. Doch der überwiegende Teil aller Unfälle passieren in urbanem Verkehr der Städte, wo 80 Prozent aller Bürger wohnen. Dem will eSum gegensteuern. Das gemeinsame Ziel ist die Identifizierung, Entwicklung und praktische Demonstration von Maßnahmen, die in Zukunft ein sichereres Motorrad- und Rollerfahren im Innenstadtverkehr gewährleisten können.



Die Verbesserung der Motorradsicherheit ist auch seit mehr als 20 Jahren eines der Kernziele von BMW Motorrad. Dies wurde unter anderem nachdrücklich durch die konsequente Strategie zum Motorrad ABS und dessen langfristiger Weiterentwicklung aufgezeigt. Erst vor wenigen Wochen, am 31. August 2009, verließ mit einer BMW K 1300 R die einmillionste BMW mit Integral ABS die Werkshallen in Berlin-Spandau.














▲このページの先頭へ
コメント
from: cozy   2009/10/21 10:19 AM
tadamiさん、いつも楽しい話題を有り難うございます。
電動バイクもBMWが造ると、ひと味ふた味も違いますね。
BMW C1-Eのコンセプト要点(但し、興味ある部分のみ)・・・

未来志向の安全で、環境に優しく、便利な市街地交通のためのバイクを目指したもので、安全性の高いBMW C1をベースに電気モーター駆動としたところが特徴となっています。
最近日本のメーカーも電動バイクを発表していますが、C1-Eの完成度には及ばないかな?

電動装置はヴェクトリックス社のものをベースに開発し、リチウムイオンバッテリーを搭載。市街地走行では十分な性能を発揮するようです。
なお、このC1-Eには有害な排出ガスの少ないガソリンエンジンに換装したモデルもあるとのこと。

C1を受け継ぐ安全設計により、ヨーロッパのほとんどすべての国でヘルメット着用義務を免除される唯一のモデルです。

「ヨーロッパ市街地走行用安全バイク(eSUM)プロジェクト」には、パリ、ロンドン、ローマ及びバルセロナのような大都市とBMWやピアッジョのようなバイクメーカーが共同で参加しているようです。

※C1−Eの乗り物としての性能よりも、未来の市街地交通をスムーズで、環境に優しく、かつ個性的なものにする可能性を秘めたものとして見ていることは注目すべきでしょう。将来的にはバイクとスクーターが(私見では自転車も含め)、交通事故が集中する市街地交通をより安全なものにすることを目指しているようです。

なお、20年以上前からモーターサイクルの安全性向上に努めてきたBMW、そのベルリン・シュパンダウ工場から、100万台目のインテグラルABS搭載車としてBMW R1300Rが2009年8月31日に送り出されたそうです。


コメントする









 
Powered by Motorrad Bolg designmaster tadami nasu